12 Monate 12 Techniken

Herzlich Willkommen zu meiner zweiten Blogparade!

Im Herbst 2017 kam mir in den Sinn, euch etwas weniger gängigere Nailarttechniken im Rahmen einer monatlichen Bloggeraktion nahezubringen – dank zahlreicher Themenpatinnen konnte das Projekt auch schnell geformt werden. Euch gilt an dieser Stelle schon mal mein Dank!

Wie soll das Ganze ablaufen?
Jeden Monatsersten – bis auf Januar, da gönne ich mir aufgrund der ganzen Feiertage den 5. als Starttermin – geht ein Beitrag bei mir und der entsprechenden Themenpatin online, in denen wir euch die jeweils aktuelle Technik ausführlich und (hoffentlich) bildreich erläutern, kleine Probleme durchleuchten und euch mit Tipps und Tricks zur Seite stehen wollen, damit ihr die Scheu vor etwas fremderen Nailarttechniken verliert. Sehr gerne könnt ihr euch der Aktion anschließen – ob auf euren Blogs oder bei Instagram unter dem Hashtag #12Monate12Techniken, das bleibt euch überlassen – je mehr Wissen am Ende zusammenkommt, desto besser! Wenn ihr mögt dürft ihr auch gern die Themenübersicht für eure Beiträge verwenden 🙂

Um diese Techniken wird es gehen:

12Monate12Techniken

An dieser Stelle werde ich euch nach und nach die entsprechenden Beiträge auflisten. Schaut also immer mal wieder vorbei, ich würde mich freuen. 🙂

12 Monate 12 Techniken || Drip Marble
12 Monate 12 Techniken || Drag Marble
12 Monate 12 Techniken || Ruffian Nails
12 Monate 12 Techniken || Waterspotted
[Gastbeitrag] 12 Monate 12 Techniken || Sugarspun