That’s the Art of War!

Hallo ihr Lieben!

Ihr fragt euch sicherlich, was es mit dem heutigen Titel des Blogposts auf sich hat 😉 Art of War? Kunst des Krieges? Was soll das denn sein?
Um euch gleich aufzuschlauen: so lautet ein Lied der schwedischen Power-Metal-Band Sabaton – die Lieblingsband des Herzbuben, die wir heute Abend auf einem Konzert sehen werden. Wer die Band kurz googelt wird sehen, dass das Bühnenoutfit der Faluner Jungs aus Camouflagehosen besteht – natürlich besitzen wir auch solche Hosen (wie vermutlich 95% der Konzertgänger heute abend *lach*).
Und da ich es ja mag, passende Konzertnägel zu tragen, hatte ich vor, mal ein Camouflagemuster auf meine Nägel zu lassen. Da ich aber wenig Lust hatte, mir morgen das Camoumuster wieder abzulackieren, damit ich Montag auf Arbeit nicht schief angesehen werde, entschied ich mich für schnelle Waterfall Nails in den ausgesuchten Farben. Und wie man vielleicht erahnen kann, griff ich auch diesmal zu meinen Lieblingslacken von edding L.A.Q.U.E.

product_art-of-war_01

Die Technik dazu hatte ich euch ja schon einmal in Bildern gezeigt. Nachdem Watchful White in 2 Schichten aufgetragen und getrocknet war, habe ich einfach mit Hilfe eines dünnen Stripingpinsels die grauen, khakifarbenen und schwarzen Tarn-Streifen aufgemalt – einen Akzentnagel gibt es diesmal allerdings nicht 😉
Nachdem die Farben alle trocken waren, wurde noch mit mattem Topcoat versiegelt. Fertig ist das konzerttaugliche Tarnmuster 🙂

♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦

Verwendete Produkte:
→ Catrice Pure French 01 Snow White and the Frenchman
→ edding L.A.Q.U.E. Watchful White
→ edding L.A.Q.U.E. Rebellious Rock
→ edding L.A.Q.U.E. Kind Khaki
→ edding L.A.Q.U.E. Believable Black
→ Catrice Silk Matt Top Coat

10 Kommentare

  1. Maaah Steffy wie ich dich beneide!!! Gleich, als ich den Titel des Blogposts las, hatte ich die Melodie im Kopf… Wie toll. Ich wünsche euch sooo viel Spass, das Konzert wird sicher grandios! Abgesehen davon, deine Nägel sind natürlich auch ein Hammer 🙂 Enjoy!!

    Gefällt 1 Person

  2. […] eine Schicht Basecoat sowie zwei Aufträge von dem schönen Watchful White von edding L.A.Q.U.E., den ich ja am Wochenende erst lackiert hatte. Darüber gab es eine Schicht schnelltrocknenden Topcoat. Dann teilte ich mit Hilfe von […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s