mattgraues Spitzendeckchen

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es schon wieder ein Posting aus der Kategorie „geschrieben, aber nie veröffentlicht“. Sollte ich mir ernsthaft Gedanken machen, dass ich hier fertige Blogposts habe, bei denen ich nie auf „Publizieren“ gedrückt habe? Werde ich langsam alt? Ich gehe mal eine Weile in mich, sinniere darüber, und lasse euch mit meinem Posting alleine…

♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦

Bei Instagram stolpert man ja, ob man nun will oder nicht, über allerhand Sachen – so wie ich über den Onlineshop Nurbesten.de
Das Angebot für Nailartsachen ist ja (besonders im Bereich Stamping) eklatant vielfältig…da konnte ich nicht widerstehen und musste einfach ein paar  sehr viele Schablonen bestellen. Angetan hatten es mir vor allem die Schablonen mit den Lace-Motiven, da ich bei Instagram schon so viele schöne Manis damit gesehen hatte…sowas wollte ich auch machen können!

Die Basis für diese schnelle Nailart bildet wieder der KIKO Quick Dry Nail Lacquer #818, den ich ja letztens bereits in meiner Konzertmaniküre verwendet hatte. Nach zwei Schichten war das hübsche Grau dann auch schon deckend, sodass ich easypeasy drüber stampen konnte. Abgerundet wurde das Ganze mit mattem Topcoat.
Matter Topcoat ist momentan irgendwie mein Favorit. Habt ihr auch solche Phasen, in denen ihr NUR glossy bzw NUR matt versiegelt? Oder wechselt ihr da bunt durch?


Verwendete Produkte:

→ P2 DD Ridgefiller
→ KIKO #818 Smoke Gray
→ Barry M Matte Nail Paint
→ Jolfin Stampinglack snow-white
→ Schablone BornPretty L006
→ Clear Jelly Stamper
→ BornPretty Liquid Tape

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s