Sometimes it needs to be elegant #finishfieber

Werbung // Verlinkung von Shop

Hallo ihr Lieben,

eine neue Runde im #finishfieber steht an – diesmal dreht sich alles um Glitzer.

Ich muss ja gestehen: so schön sie auch sind: Glitzerlacke sind meine persönliche Hassliebe. Ganz ehrlich. Ähnlich wie bei den Sandlacken ist das Ablackieren nämlich der reinste Horror. Aber da ich ja mittlerweile den heiligen PeelOff-Basecoat-Gral gefunden habe, steht einer wilden Glitzerei nichts mehr im Wege.
Wobei, ganz so wild wird es dennoch nicht. Irgendwie stand mir der Sinn nach etwas dezent-elegantem. Ich werde doch wohl nicht erwachsen werden?!
Die Auswahl der heutigen Lacke war mir irgendwie eine kleine große Freude, denn endlich, endlich griff ich wieder zu meiner heimlichen Nagellacklieblingsmarke edding L.A.Q.U.E., die ich viel zu lange habe links liegen lassen (sie mögen mir verzeihen :( ).
Die Ausgangsbasis bildet heute das tiefdunkelblaue Noble Night Blue, das ursprünglich aus einem der Winterkollektions-Sets von 2015 entstammt. Da ich zu dem Zeitpunkt aber weder lackiert habe noch überhaupt etwas von den edding L.A.Q.U.E.n wusste, ist mir dieses Schätzchen fast entgangen. Gott sei Dank bin ich aber bei Kleiderkreisel darüber gestolpert, sodass er schlussendlich doch noch seinen Weg zu mir fand ♥♥♥
Genauso fand auch der Glittering Top Coat Silber den Weg in meine Sammlung – unwissend, dass die beiden tatächlich das damalige Set bildeten.

Wie ich eingangs schon erwähnte, wird die heutige „Nailart“ etwas dezenter, als man vielleicht vermuten mag. Das liegt einfach daran, dass ich dieses wunderschöne Dunkelblau einfach so toll fand, dass ich es nicht mit Glitzer zupflastern wollte. Daher entschied ich mich, nach dem PeelOff-Basecoat und zwei Schichten des Noble Night Blue ein dezentes, aber wahnsinnig funkelndes Glitzerdreieck zu platzieren. Dafür nahm ich mir die Keilschablonen von Svenjas Nailart zu Hilfe, in das ich mit einem MakeUp-Schwämmchen die Silberpartikel tupfte. Versiegelt wurde das Ganze noch mit zwei Schichten glossy Topcoat.

♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦

Verwendete Produkte:
→ ÜNT Ready for TakeOff Peeloff-Base
→ edding L.A.Q.U.E. Noble Night Blue
→ edding L.A.Q.U.E. Glittering Top Coat Silber
→ Manhattan TopCoat
→ Svenjas Nailart Keilschablone

4 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s