Let’s dance on the Table

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch wieder eine Nailart aus der Kategorie „Quick&Easy“.
Dafür hält auch eine neue Nagellackmarke Einzug auf dem Blog, nämlich ANNY. Durch einen Instagram-Sale konnte ich die hübsche Farbe Private Party ergattern, und diese möchte ich euch heute zeigen. 


In zwei Schichten deckt das schöne Dunkelrot, das mit feinen goldenen Flakies durchsetzt ist. Leider wird die Farbe dadurch sehr sehr dunkel – für den Herbst aber eine sehr passende Farbe. Um das Gold in Private Party noch einmal aufzugreifen, habe ich mit Hilfe der MoYou London Minimal 01-Platte und dem BornPretty Stampinglack #1 goldene Akzente gesetzt. Da der schöne ANNY mit einem Satin Finish daherkommt, wollte ich das natürlich beibehalten. Deshalb habe ich das Ganze noch mit dem Catrice Silk Matt Topcoat versiegelt. Fertig ist die schöne, dezente Nailart.

Kennt ihr die Marke ANNY? Habt ihr auch Lacke davon? Wie findet ihr sie?

5 Kommentare

  1. Gefällt selbst mir als Rothasser. Ist halt kein klassisches, sonder recht dunkel und macht somit einen edleren Eindruck.

    Auf dem ersten Blick sehen die Bilder des Fläschchens aus wie ein Dupe vom Wet n Wild – Under your Spell

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s