It´s all about Contrast!

Hallo ihr Lieben,

der heutige Beitrag ist für mich etwas ganz Besonderes.
Anfang Mai hatte die liebe Sandra von Lilalack bei Instagram gefragt, welche Mädels denn Lust hätten, während ihrer Umzugspause als Gastbloggerinnen zu fungieren. Ich schickte meine Bewerbung los, und tada: ich wurde ausgewählt ♥
Mein Thema waren Nail Polish Gems aus Cabochons, das ihr hier nachlesen könnt.

Passend dazu pinselte ich natürlich den gleichen Look auf meine Fingernägel, denn ein Watermarble hatte ich in der Tat schon lange nicht mehr gemacht. Dafür griff ich zu den großartigen Catrice ICONails Milky Bar, Get your Pink on und Cloud Nine. Mir gefällt der Kontrast der Farben sehr gut. Generell ist die Kombination Pink-Grau sehr spannend, und das Weiß dazu rundet meiner Meinung nach das Farbbild schön ab. Was meint ihr?

PRODUCT_All about Contrast_04

Als Basis lackierte ich zuerst eine Schicht Basecoat sowie zwei Schichten Milky Bar, um eine gleichmäßige Nageloberfläche zu erhalten. Und außerdem leuchten Watermarbles auf weiß immer so schön 😉
Danach tropfte ich Farbe für Farbe in destilliertes Wasser, und hier wurde ich wirklich positiv überrascht, denn die ICONails gingen wirklich hervorragend zum Marblen, schaut euch das mal an! ↓ Großes Lob hierbei an Catrice!

PRODUCT_All about Contrast_01

Nachdem die Basis trocken war, kleisterte ich meine Finger mit WashiTape und Liquid Latex zu, denn marblen ist erfahrungsgemäß immer ein bisschen Sauerei. Aber wenn man sich zu helfen weiß, kriegt man das ganz gut in den Griff 😉
So marbelte ich also Finger für Finger durch. Nachdem alle Nägel trocken waren, wurde alles noch mit dem Manhattan Seals in Seconds versiegelt. Fertig sind die kontrastreichen Blumenmarbles.

5 Kommentare

  1. […] Am besten funktioniert ein Watermarble mit Lacken ein und derselben Marke. Die Lacke haben einfach die gleichen oder zumindest nahezu ähnlichen Inhaltstoffe und verhalten sich aufgrund dessen fast identisch.  Sehr gut sind die – leider ausgelisteten – gloss goes neon Lacke von p2. Auch die ICONails von Catrice sind beim Marblen durchweg gut. Hier bei Jasmin könnt ihr darüber lesen und bei Steffy gibt es sogar schon zwei Beiträge zu den ICONails und Watermarble (hier und hier). […]

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s