Die Panther sind wieder los!

Hallo ihr Lieben,

das lange Warten hat ein Ende. Für uns Eishockeyfans geht wieder die schönste Jahreszeit los: die Saison 2017/18 startet heute Abend. ENDLICH!

Nachdem ich den Saisonauftakt ja bereits letztes Jahr farblich thematisiert hatte und es diesen Frühling leider nur bei einer einzigen Support-Nailart blieb, starte ich heute den dritten Anlauf. Denn aller guten Dinge sind drei, oder so, nech? Also, auf geht’s!

Ich entschied mich, mal wieder einen Gradient zu machen – hatten wir doch schon eine ganze Weile nicht mehr hier auf dem Blog. Dafür grundierte ich meine Nägel mit einer Schicht Basecoat sowie zwei Schichten essie I’m addicted.

DPSWL_Solo

Nach dem CleanUp habe ich dann Nagelhautschutzsticker aufgeklebt, für Latex war ich irgendwie zu faul *lach* im Anschluss tupfte ich mit Hilfe eines angefeuchteten MakeUp-Schwämmchens meine Gradients (danke liebe Trulla für den Tipp!), bestehend aus I’m addicted, Nama-Stay the Night und Mezmerised, ebenfalls von essie.

DPSWL_Gradient

Fix den Schutzsticker abgezogen, die Nagelränder etwas nachgebessert und nun erst einmal die vier Schichten trocknen lassen. Dann trug ich eine Schicht Manhattan Seals in Seconds auf, um die Übergänge zwischen den Farben noch fließender zu gestalten.

Und um dem Ganzen noch die nötige Portion Eishockeyflair zu verschaffen, griff ich zu meiner BundleMonster BM-XL157-Schablone (die ich eigens wegen der Eishockeymotive gekauft hatte *lol*) sowie dem BornPretty Stampinglack #4 und stampte die kleinen Bildchen obenauf. Dies ließ ich dann etwa 20 Minuten trocknen und versiegelte die Nailart vorsichtig mit dem Sally Hansen Insta-Dri-Topcoat (den habe ich mir extra zugelegt, nachdem ebenjener bei Steffis großem Topcoat-Vergleich bisher in jeder Kategorie unter den Besten war).

DPSWL_01DPSWL_02DPSWL_03DPSWL_04DPSWL_05DPSWL_06DPSWL_07DPSWL_08

Wie gefällts euch? Kennt ihr auch den Gradienttrick mit dem angefeuchteten Schwämmchen? Oder war das für euch auch neu?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s