Nachts sind alle Katzen grün

Werbung // Verlinkung von Shop

Hallo ihr Lieben,

heute ist er endlich da: der offizielle Tag der #lackschaftsgrünliebe.
Und wie passend ist es da, dass ich die liebe Laura heute Abend sogar persönlich treffe, hm? – wieso, erfahrt ihr übrigens demnächst hier auf dem Blog 🙂
Kommen wir nun aber zum Challengebeitrag. Es grünt so grün so grün. Bei der Wahl des heutigen Lackes habe ich mich ehrlich gesagt doch etwas schwer getan. Ich besitze nämlich mittlerweile eine ganze Menge Grüntöne – und das, obwohl ich Grün ja nie als meine Farbe gesehen habe.

Nachtkatzen_01

Nach einigem Abwägen entschied ich mich für den ersten Grünling, zu dessen Kauf ich mich so richtig fest entschlossen hatte – natürlich durch einiges Zutun von Madame Lackschaft. Man möchte ihrer Hoheit ja auch gerecht werden *imaginärer Hofknicks*
Also durfte bereits vergangenen Winter der hübsche Cat’s Eye von Masura bei mir einziehen, gemeinsam mit dem allseits beliebten The Universe und dem schönen Mountain Azurite.

PRODUCT_Nachtkatzen_01

Im Gegensatz zu den anderen Magnetlackmaniküren verzichtete ich diesmal auf die schwarze Basis und lackierte den Masura direkt auf meinen Basecoat, wie gewohnt der Liquid Nails von ANNY. Darüber lackierte ich dann erst Finger für Finger eine Schicht Cat’s Eye und hielt beim Trocknen den Magneten darüber. Nachdem der Lack noch nicht ganz deckend war, wiederholte ich diesen Schritt noch einmal.

Nachtkatzen_02

Nachtkatzen_03

Nachdem ich ja die letzten beide Male unzufrieden war damit, dass der Magneteffekt wieder so doll verläuft, habe ich vorsorgend mal in den 5 Stars Top Coat von Masura besorgt, immerhin war Steffi von dem Topcoat sehr angetan – und Versuch macht bekanntlich kluch, nicht wahr? 😉

Nachtkatzen_04

Also lackierte ich eine Schicht des 5 Stars Top Coat darüber und magnetisierte während dem Trocknungsprozess noch einmal etwas nach. Fertig ist das grüne Katzenauge für meine liebe Laura ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Nachtkatzen_05Nachtkatzen_06Nachtkatzen_07Nachtkatzen_08

20 Kommentare

  1. Schon ziemlich dreist bei der Challenge-Starterin selbst zu klauen. 😀 Aber gut abgekupfert ist halb gewonnen oä. 😉

    Nichtsdestotrotz gefällt es mir. Habe eh ’ne Schwäche für Grün. Hach.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s