edding L.A.Q.U.E. || time to C.E.L.E.B.R.A.T.E.

Werbung//kostenloses Produktsponsoring von edding L.A.Q.U.E.

Hallo ihr Lieben,

ja, ihr lest ganz recht. Dass da oben ↑ ist total wahr und kein Traum. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie überglücklich ich war und beinahe ausgeflippt bin, als mich Mitte Oktober ein kleines süßes Paket aus dem dem hohen Norden erreichte – an dieser Stelle noch einmal Vielen Vielen Dank an Hanna und Svenja ♥♥ Der Inhalt: die Winter-Limited Edition von edding L.A.Q.U.E., die auf den klangvollen Namen time to C.E.L.E.B.R.A.T.E. hört.

Gruppe_01

Das sagt edding L.A.Q.U.E. (Auszug aus der Pressemitteilung):

Winterzeit ist Partyzeit. Vom Adventskaffee bis zur wilden Weihnachtsparty oder Silvester mit Freunden. Es gibt viele Anlässe zu feiern… der beste Anlass aber bist Du! Bleib dir treu im Partytrubel und feiere Dich und Dein Leben. Unter dem Motto STAY PINK!, bietet edding L.A.Q.U.E. eine limitierte Nagellack-Kollektion, die tolle Frauen feiert.
Die vier neuen Farben der time to C.E.L.E.B.R.A.T.E. Winterkollektion sind, passend zur Jahreszeit, alles, nur nicht Pink! Von zartem Weiß mit Goldschimmer,
einem angesagten Metall-Ton, verruchtem Rot oder dem Klassiker Schwarz-Rot –
sei wie du bist, zeig dich, STAY PINK!

Gruppe_02

Ihr wollt die Farben endlich sehen? Dann gehts jetzt los!

♦ ♦ ♦ Silky Snowflake ♦ ♦ ♦
Die erste Farbe, die ich euch zeigen möchte, hört auf den Namen Silky Snowflake*. Beschrieben wurde die Farbe ja als zartes Weiß mit Goldschimmer, aber unter uns gesagt: das ist doch eindeutig ein ganz helles Rosa, oder? Nichtsdestotrotz mag ich die Farbe sehr, sie erinnert mich ein wenig an kleine süße Marshmallows, die fröhlich auf einer Tasse heißen Kakaos dümpeln. Wem geht es auch so?

Silky Snowflake_01Silky Snowflake_02

Im Fläschchen zeigt sich der erwähnte Goldschimmer noch sehr deutlich, auf den Nägeln verschwindet er allerdings. Ich denke, dies ist der recht flüssigen Textur geschuldet, sodass die Schimmerpartikel quasi nach unten sinken und sich verstecken (man kann sie allerdings wieder freilegen, wenn man sozusagen die oberste Lackschicht vorsichtig entfernt, aber ich hab das einfach nicht sauber hinbekommen). Zudem waren 3 Schichten für eine volle Deckkraft von Nöten, was auch eine längere Durchtrocknungszeit mit sich brachte.

Silky Snowflake_03

♦ ♦ ♦ Night Fever ♦ ♦ ♦
Der nächste neue Farbton knallt richtig. Night Fever* ist ein kräftiges Rot, das ganz leichte neonpinke Spuren aufweist. Defintiv kein Farbton für schüchterne Mädels, aber der Hingucker auf jeder Silvesterparty. Die Textur ist edding L.A.Q.U.E.-typisch cremig, aber nicht zäh. Die Trocknungszeit der zwei nötigen Schichten ist wie gewohnt recht zügig. Das Cleanup ist etwas tricky, aber bei roten Lacken hat man das ja öfter.

Night Fever_01Night Fever_02

♦ ♦ ♦ Metal Rose ♦ ♦ ♦
Der angepriesene Metallton trägt den passenden Namen Metal Rose* – metallisches Finish gepaart mit einem leicht altrosa Grundton. Eine tolle Farbe für beispielsweise die Christmesse an Heilig Abend oder die erste Weihnachtsfeier in der neuen Firma. Elegant, aber unaufdringlich.

Metal Rose_01Metal Rose_02

Im Auftrag waren 2 Schichten notwendig, die aufgrund der Glitzertextur sehr schnell trocknen. Desweiteren bleiben leichte Pinselspuren zurück. Das Cleanup war schwierig, da die Glitzerpartikel sich schnell überall hinverteilen. Allerdings lassen sich diese auch leicht wieder abwaschen.

Metal Rose_03

♦ ♦ ♦ Royal Rubin ♦ ♦ ♦
Die letzte Farbe im Bunde ist Royal Rubin*, der mit Abstand erwachsenste Ton der Kollektion. edding L.A.Q.U.E. bringt uns hier ein klassisches Tiefrot ins Lackregal, ein Farbton, den meiner Meinung nach jede braucht. Wieder waren zwei Schichten notwendig, die aber rasch trockneten. Das Cleanup war, wie man unschwer erkennen kann, leider alles andere als einfach. Aber der schöne Farbton machen das ziemlich wett, möchte ich behaupten.

Royal Rubin_01Royal Rubin_02

♦ ♦ ♦ Randinfos ♦ ♦ ♦
Die neuen Farben kommen im Miniformat, sprich mit 5ml Inhalt pro Flasche. Der Preis liegt bei 4,99€ je Lack. Wo genau ihr eure edding L.A.Q.U.E. beziehen könnt, findet ihr leicht im S.T.O.R.E. locator heraus.
Wie alle Farben von edding L.A.Q.U.E. sind auch die Neuen aus der time to C.E.L.E.B.R.A.T.E.-Kollektion frei von schädlichen Inhaltsstoffen wie Triphenylphosphat, Formaldehyd&-harz, Toluen, Hydroxytoluol, Dibutylphtalat und Campher.

Welche Farbe gefällt euch denn am Besten? Überzeugt euch die Limited Edition?

*alle mit einem Sternchen markierten Artikel wurden mir kosten-&bedingungslos von edding L.A.Q.U.E. zur Verfügung gestellt (PR Sample). Die Bewertung der Produkte spiegelt ausschließlich meine eigene Meinung wieder.


 

9 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.