Fading Dots

Hallo ihr Lieben,

derzeit ist ja ganz schön was los auf dem Blog, nicht wahr? Nichtsdestotrotz gibt es heute auch schon das nächste Challengethema: Gratticure.
Nachdem ich ja schonmal eine Fullcover-Gratticure gepunktet hatte, habe ich diesmal eine Quick&Easy-Variante gewählt.

Fading Dots_01

Dafür lackierte ich meine Nägel zunächst mit einer Schicht ANNY Liquid Nails, ehe ich ein wunderschönes dunkles Anthrazit auftrug, das auf den Namen ANNY Shopping Queen hört. Ist er nicht toll?

Fading Dots_SOLO_Lack

Der Lack war eigentlich mit einer Schicht schon deckend, aber die Macht der Gewohnheit setzte eine zweite Schicht durch. Außerdem erhöht die zweite Schicht mein Komfortgefühl, ich finde, dass dadurch die Nägel einfach nochmal etwas stabilisiert werden.

Fading Dots_SOLO

Danach ging es an die Punkte. Dafür wählte ich die Catrice ICONails in den Farben:

♦ Milky Bay
♦ Cloud Nine
♦ Black To The Routes

Mit Hilfe eines Dotting Tools setzte ich die Punkte in möglichst gleichem Abstand in eine möglichst gerade Reihe. Nachdem diese trocken waren versiegelte ich alles mit dem Sally Hansen Insta-Dri. Fertig ist meine minimalistische Dotticure.
Wie gefällt sie euch?

Fading Dots_02Fading Dots_03Fading Dots_04Fading Dots_05Fading Dots_06Fading Dots_07

5 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s