Strich-Punkt, Strich-Punkt

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder Zeit für die frischlackiert-Challenge.
Das heutige Thema lautet Streifen&Punkte. Puh. Das war gar nicht mal so einfach in der Umsetzung, kann ich euch sagen.
Das naheliegenste Design – Streifen aus Punkten – hat mir so gar nicht zugesagt. Ich wollte was cooleres. Dann dachte ich, ich könnte vielleicht eine Art Morsecode fabrizieren – aber auch das war mir zu unkreativ für eine Challenge. Und dann hatte ich die Erleuchtung: man kann ja auch feine Streifen watermarblen!

Strich-Punkt_01

Ich hatte ja schon zu Weihnachten so eine Art Lametta-Optik gemarbelt, und diese hatte ich diesmal wieder aufgegriffen. Dazu nahm ich, wie immer, mein destilliertes Wasser und eine Reihe von Catrice ICONails-Lacken zur Hand:
♦ Milky Bay
♦ Cloud Nine
♦ Black to the Routes
♦ Mermayday Mayday

sowie Go for Gold für die Punkte.

PRODUCT_Strich-Punkt

Zuerst grundierte ich meine Nägel mit dem ANNY Liquid Nails sowie zwei Schichten Milky Bay. Ein wirklich tolles Weiß, ich kann es jedem nur ans Herz legen.

Strich-Punkt_SOLO_01Strich-Punkt_SOLO_02

Dann folgte eine dicke Schicht Liquid Latex und schon konnte es losgehen.
Das Marblemuster ist eigentlich ziemlich einfach zu erklären: Zuerst erzeugt man sich ein Bullseye.

TUT_Strich-Punkt_01

Dann muss man je einmal nach links und rechts ziehen, um die Lacke quasi zu verankern. Dann wird von oben nach unten bzw. unten nach oben gezogen. Dann wieder von links nach rechts bzw. rechts nach links. Und zum Abschluss noch einmal von oben nach unten bzw. unten nach oben.

TUT_Strich-Punkt_02

Mit den ICONails musste ich hier auch nicht allzu schnell arbeiten, die Lacke sind fürs Watermarblen wirklich sehr sehr gut, wie ich ja schon im Sommer feststellen durfte.

Strich-Punkt_02

Das Marblen ging auch sehr unkompliziert von der Hand, man sieht auch gar nicht, dass ich Zeige-&Mittelfinger in das gleiche Marble getaucht habe, oder?

Strich-Punkt_03

Um das Thema zu vervollständigen, habe ich mit Dotting Tools noch goldene Akzentpunkte gesetzt, die ich entlang einer Marblelinie positioniert hatte. Topcoat drüber und fertig ist mein Streifen&Punkte-Design für Steffi. Ich hoffe, sie lässt es als solches durchgehen *lach*
Zum Abschluss habe ich noch ein paar Bilder für euch:

Strich-Punkt_04Strich-Punkt_05Strich-Punkt_06Strich-Punkt_07

10 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s