X wie X-Mas – Jasmins LACKphabet

Werbung // Verlinkung von Shop/Marke

Hallo ihr Lieben,

puh, der zweite Beitrag für heute, so ein Stress hier, wenn man an so vielen Blogparaden mitmachen will *lach* aber es ist wieder mal Zeit für das LACKphabet und Jasmin gab uns die Vorgabe X wie X-Mas – also etwas Weihnachtliches. Da ihr ja sicherlich keine Ausführung darüber braucht, was es mit Weihnachten auf sich hat, kommen wir fast direkt zur heutigen Nailart.

Für mich ist Weihnachten, die Adventszeit und auch der Winter ja mit die schönste Zeit im Jahr. Nein, nicht etwa, weil es draußen gefühlt nur noch dunkel ist, der Vitamin D-Mangel noch größer wird oder weil ich mir beim Gang zu Briefkasten kalte Ohren hole. Nein, nein. Für mich bedeuten Weihnachten und die Adventszeit einfach Gemütlichkeit, Entschleunigung und Entspannung. Ja, Entspannung, ich gehöre nämlich zu der Sorte Mensch, die schon recht frühzeitig alle Geschenke beisammen haben und nicht noch zwei Tage vor Heiligabend durch die überfüllten Einkaufszentren hetzen müssen 😉 am liebsten sitze ich während dieser Zeit auf dem Sofa, vielleicht schneit es draußen auch gerade, eingewickelt in meine Kuscheldecke, mit warmen selbstgestrickten Socken an den Füßen und obenrum meine Weihnachtspullover zum drin verstecken. Und genau so einen Wohlfühlmoment habe ich für Jasmin heute umgesetzt.

LACKphabet_X wie Xmas_001

Eigentlich wollte ich an dieser Stelle ja das Winterfräulein von Stickergigant kleben, aber – oh Schreck! Das Nailwrap-Design ist gar nicht in meinem Besitz! Und im Onlineshop ist es immer noch ausverkauft! Ihr könnt euch die kleinen Kullertränchen sicher gut vorstellen, die über meine Wangen liefen, als mich diese Erkenntnisse trafen. Aber, wer ein guter Nailartist sein will, der weiß sich doch zu helfen.
Ich durchforstete also meine Lacksammlung nach einem ähnlichen Farbton wie dem der Nagelsticker, kurze Zeit später blieb ich beim trend IT UP Fade to Black 010 hängen. Diesen lackierte ich in zwei Schichten deckend über meinem Basecoat ANNY Liquid Nails. Bei Laura findet ihr wunderschöne Swatchbilder davon ♥

LACKphabet_X wie Xmas_SOLO_01LACKphabet_X wie Xmas_SOLO_02

Nachdem diese relativ zügig trocken waren, griff ich zur MoYou London Festive 32 und meinem weißen BornPretty-Stampinglack und übertrug das Muster auf Mittel- und Ringfinger.

LACKphabet_X wie Xmas_TUT_01

Um das Schneegestöber zu imitieren, pinselte ich zunächst Liquid Latex um die restlichen Finger und ließ das trocknen. Danach strich ich etwas von dem trend IT UP Fade to Black Glitter Polish 010 auf ein Kosmetikschwämmchen und tupfte diesen vom Nagelrand Richtung Nagelspitze, um den fallenden Schnee zu imitieren – also eine Art Glittergradient.

LACKphabet_X wie Xmas_TUT_02

Nach etwas CleanUp versiegelte ich alles vorsichtig mit dem trend IT UP UV Powergel Matte Top Coat. Fertig ist mein (erstes) Weihnachstdesign für dieses Jahr 🙂

LACKphabet_X wie Xmas_01LACKphabet_X wie Xmas_02LACKphabet_X wie Xmas_03LACKphabet_X wie Xmas_04

10 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s