essence || winter dreamin‘ – #mynails4charity-Nailart

Werbung // Produktsponsoring durch essence

Hallo ihr Lieben,

wie hier schon erwähnt, erreichte mich vor kurzem ja ein Überraschungspaket mit Samples der kommenden winter dreamin‘-LE von essence.

Natürlich ist da naheliegend, dass ich mit den Lacken eine Nailart für die #mynails4charity-Aktion pinsele. Um an der Aktion teilzunehmen, braucht es gar nicht viel: lackiert einfach ein schönes Schneeflocken-Nailart oder kreiert eine winterliche Maniküre mit dem snow ball top coat*, postet diese unter dem Hashtag #mynails4charity bei Instagram – und das wars! Denn essence spendet pro geposteten Bild 5€ an die Organisation Offroad Kids, die Außreißer, Straßenkinder und Obdachlose unterstützt. Außerdem könnt ihr bei der ganzen Sache sogar noch Produktpakete gewinnen – braucht es noch mehr Gründe, um mitzumachen? Ich glaube nicht, oder?

#mynails4charity_PRODUCT

Eine wirklich tolle Sache, für die essence sich da einsetzt – und noch einfacher kann man sich wohl kaum für andere einsetzen und stark machen. Bei der Nailartumsetzung orientiere ich mich an der Zielgruppe der Aktion und was ihnen fehlt: ein warmes, gemütliches Zuhause, das besonders im Winter an Bedeutung gewinnt.

#mynails4charity_FERTIG_03

Für die Nailart lackierte ich über meinem Standartbasecoat erst einmal zwei Schichten des sleigh rides & snowball fights, den ich zunächst mit Quick Dry Topcoat versiegelte.

#mynails4charity_01

Nach dessen Trocknung klebte ich mir mit Hilfe von French Nail-Vinyls die seitlichen Nagelbereiche ab. Darüber tupfte ich in der oberen Nagelhälfte einen kleinen Gradient mit den The Gel Polishes royal blue und jeans on sowie dem sleigh rides & snowball fights. Dies soll eine Art bewölkter Dämmerungshimmel darstellen.

#mynails4charity_02#mynails4charity_03#mynails4charity_04

Danach griff ich zu dem schönen Grünton cozy mountain mornings* und pinselte auf Mittel- und Ringfinger kleine Tannenbaumshilouetten auf den Gradientbereich. Auf die restlichen Finger stempelte ich winzig kleine Schneeflocken von der MoYou London Enchanted 16. Auf dem Zeigefinger durfte es sich auch noch ein kleiner Schneemann gemütlich machen.

#mynails4charity_05

Danach klebte ich die freien Flächen erneut ab und tupfte mit dem snow ball top coat* ein kleines Schneegestöber obendrüber. Auf die freien Seitenflächen lackierte ich den girlstalk at the fireplace* – dies soll sozusagen Vorhänge darstellen. Um den Gardinen noch etwas mehr Struktur zu geben, setzte ich noch ein paar Akzentstriche mit dem hot cocoa & fuzzy socks*.

#mynails4charity_06

Zum Schluss versiegelte ich noch alles mit dem essence Matt Matt Matt-Topcoat und fertig ist mein Beitrag für die #mynails4charity-Aktion ♥

TITELBILD_#mynails4charity#mynails4charity_FERTIG_02#mynails4charity_FERTIG_04#mynails4charity_FERTIG_01

Wie findet ihr meine Umsetzung? Habt ihr auch schon an der Aktion teilgenommen? Ich finde es wirklich toll, was sich essence da hat einfallen lassen ♥

*alle mit einem Sternchen markierten Artikel wurden mir kosten-&bedingungslos von essence zur Verfügung gestellt (PR Sample).

6 Kommentare

  1. Sieht toll aus – du bist ja eine richtige Freehand-Artistin 😉

    Ich habe auch schon mitgemacht, wobei mein Design etwas schlichter ausgefallen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.