ANNY || Ultra Violet-Kollektion

Werbung // teilweise Produktsponsoring durch ANNY Cosmetics

Hallo ihr Lieben,

ja, wie fange ich diesen Beitrag jetzt an?… Wisst ihr, es gibt so Farben, die sind wie für einen gemacht. Da kann man es drehen und wenden wie man mag, man kann einfach nicht leugnen, dass sie einem wirklich wirklich gut gefallen. So ging es mir beispielsweise, als ich bei Alina die Swatches zur neuen ANNY Ultra Violet-Kollektion sah. ANNY hatte, passend zur Pantonefarbe des Jahres 2018, vier verschiedene Lilatöne zu einer Kollektion zusammengefasst, und in sie alle hatte ich mich verliebt. Als ich dann auch noch auf Instagram ganz viele Swatchbilder davon sah, wusste ich, dass ich diese Kollektion haben muss. Und ja, ich war auch ein wenig neidisch auf all jene, die die Kollektion zugeschickt bekommen hatten und nun im Besitz dieser Traumlacke waren. Ähem. Hüstel. Betretener Blick zum Boden.
In einem schwachen Moment habe ich mich auch dazu hinreißen lassen, diesen klitzekleinen Neid unter einem Bild auf dem ANNY-Account an die Öffentlichkeit zu tragen, aber immerhin hatte ich Hoffnung, dass eine meiner umliegenden Müllerfilialen die Kollektion schon im Regal stehen hätte, damit ich die Lacke zeitnah kaufen kann. Ja, und dann… ich weiß nicht, ob ANNY es sowieso geplant hatte oder ob es ein Akt des Mitleids war – jedenfalls erreichte mich nur zwei Tage nach dem Kommentar ein unerwartetes, unangekündigtes Päckchen, und darin: zwei der Kollektionslacke – Violet Vibes* und For a free World*.

ANNY_UV_Gruppe_02

Ehrlicherweise bin ich ja etwas peinlich berührt, weil ich den Hintergrund der Produktzusendung nicht kenne, aber nichtsdestotrotz habe ich mich sehr gefreut. Vielen vielen Dank an ANNY, ihr habt mir da echt den Tag versüßt! ♥
Am Tag danach pilgerte ich also noch zu meinem Müller des Vertrauens, um die beiden anderen Lilanuancen zu ergattern – wenn, dann will ich schon alle Lacke haben und zeigen, hihi. Wenn es euch auch so geht: die Kollektion ist seit dem 12.03. bei Müller und Douglas erhältlich, ihr bekommt die Farben für je ca. 10€.

ANNY_UV_Gruppe_01

Und nun macht euch bereit für die geballte Lilaflut, juhu! Übrigens sind alle Swatches ohne Topcoat, damit ihr einen unverfälschten Eindruck von Glanz und Finish bekommt. Los geht’s!

♥ Ultra Violet

Fangen wir direkt an mit dem Namensgeber der Kollektion.

ANNY_UV_Ultra Violet_01

Ultra Violet ist ein kräftiges, etwas wärmeres Violett mit metallischem Finish. Daher sollte man beim Lackieren etwas aufpassen, um einen gleichmäßigen Pinselstrich zu erhalten, denn die Spuren verschwinden nicht beim Trocknen, wie es Metalliclacke eben so an sich haben. In zwei Schichten war Ultra Violet deckend und dank des neuen, breiteren Pinsels war der Auftrag der etwas flüssigeren Textur ein Kinderspiel.

ANNY_UV_Ultra Violet_02ANNY_UV_Ultra Violet_03ANNY_UV_Ultra Violet_04

Mattiert sieht der Lack übrigens auch ganz ganz schick aus, findet ihr nicht auch? Ich glaube, ich kann guten Gewissens verraten, dass Ultra Violet mein Liebling dieser Kollektion ist.

ANNY_UV_Ultra Violet_matt_01ANNY_UV_Ultra Violet_matt_02ANNY_UV_Ultra Violet_matt_03

♥ For a free World*

Der nächste Lack ist dem ersten sehr ähnlich. Einen Hauch dunkler und ohne metallisches Finish, aber nicht weniger schön als Ultra Violet.

ANNY_UV_Ultra For a free World_01

Wer sich jetzt wundert, dass For a free World* vom Layout her anders aussieht als die anderen drei Lacke – das liegt schlicht daran, dass diese Nuance schon länger Teil des Standartsortiments ist, es ist auch der einzige Lack der Reihe, der noch den schmalen Pinsel besitzt. Irgendwie ist das ohnehin verwirrend, Denim on the Rocks* zB hatte das alte Etikett, aber schon den neuen Pinsel – beim Warhol’s Wardrobe* war das genau umgekehrt. Who knows. Dennoch war der Auftrag dank der cremigen Textur unkompliziert und die zwei Schichten waren schnell trocken.

ANNY_UV_Ultra For a free World_02ANNY_UV_Ultra For a free World_03ANNY_UV_Ultra For a free World_04

♥ Magic Violetta

Ja, wie beschreibt man dieses hellere, leicht kühle Lila wohl?

ANNY_UV_Magic Violetta_01

Alina meinte in ihrem Beitrag, die Farbe erinnere sie an Milchschokolade, und ja, anders würde ich es auch nicht nennen. Magic Violetta erinnert mich absolut an die Farbe der Milka-Verpackungen – genau richtig für den anstehenden Frühling. Auch hier war die Deckkraft mit zwei einfachen Schichten erreicht, die Textur war ebenfalls schön cremig. Und der Glanz erst… hach, bezaubernd.

ANNY_UV_Magic Violetta_02ANNY_UV_Magic Violetta_03ANNY_UV_Magic Violetta_04

♥ Violet Vibes*

Der letzte Lack im Bunde ist der dunkelste und zugleich einzige auffalllend kühle Ton in der Kollektion.

ANNY_UV_Ultra Violet Vibes_01

Violet Vibes* hat einen deutlich erkennbaren Blaueinschlag, der dem Lack eine ganz außergewöhnliche Note verleiht.  Je nach Lichteinfall sieht er nämlich stark Dunkelblau aus, ohne dabei aber seine violette Basis zu verlieren. Ein wirklich toller Lack, der ebenfalls in zwei schönen cremigen Schichten deckt.

ANNY_UV_Ultra Violet Vibes_02ANNY_UV_Ultra Violet Vibes_03ANNY_UV_Ultra Violet Vibes_04

Na, könnt ihr noch geradeaus gucken vor lauter Lila? Oder seid ihr im Overflow angekommen? Welcher der vier wäre denn euer Favorit? Oder ergreift ihr lieber die Flucht angesichts soviel Lila?

*diese Produkte wurden mir kosten-&bedingunslos von ANNY Cosmetics zugeschickt. Die geäußerte Meinung zu den Produkten ist ehrlich und spiegelt ausschließlich meine Eindrücke zum jeweiligen Produkt wider.

17 Kommentare

  1. Ich hatte Glück und durfte die ganze Kollektion testen. Übrigens auch meine allererste komplette Sample-LE. Man, ich bin ein wenig stolz.

    Und tolle Swatches! Vor allem die Bilder von Ultra Violet sind genial. Bei mir rangelt er zusammen mit Magic Violetta um den Lieblingsplatz. Eleganz oder mein Wunsch nach Frühling? Hmm …

  2. Wunderschön! Für mich wären alle, außer Magic Violetta was. Ich mag das Milka-Lila irgendwie gar nicht. Kann ich auch nicht erklären, ist aber so. Ich bin auch nicht so der Schocki-Mensch, vielleicht liegt es daran? Ich liebe deine Bilder, ANNY ist bestimmt sehr froh, dass sie dir die Lacke doch noch geschickt haben, aus welchen Gründen auch immer 😂

  3. Die Kollektion ist wirklich wie gemacht für dich! 🙂 ♥
    Ich mag Lila zwar sehr gerne, aber kaufen würde ich mir wohl trotzdem keinen der Töne. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.