frischlackiertchallenge || Karibik&Paradies

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder Montag, und das bedeutet: frischlackiertchallenge-Zeit!
Das heutige Thema war für mich eines der schwereren in der Runde – Karibik&Paradies sollten wir darstellen. Puh. Da musste ich im Vorfeld wirklich ordentlich brainstormen und Bestände sichten, ehe sich da eine halbwegs akzeptable Nailart in meinem Kopf formte.

flc_Karibik_01

Wenn ich an die paradiesische Karibik denke, dann höre ich Meeresrauschen und das Rascheln der großen Kokosnusspalmen, dann spüre ich die Sonne auf der Haut, den feinen Strandsand zwischen den manikürten Zehennägeln und eine leichte, salzige Prise die mir durch das Haar weht. Um mich herum tanzen braungebrannte Einheimische in Baströcken, mit wunderschönen Tribaltattoos auf dem Körper und bunten Blütenketten um den Hals, zum Klang von verschiedensten Trommeln. Vielleicht macht sich irgendwo ein bunter Papagei bemerkbar oder man entdeckt beim Schnorcheln die einzigartige Unterwassertierwelt. Einfach herrlich.

flc_Karibik_Material

Auf dem Bild seht ihr übrigens alle verwendeten Lacke und Platten. Kaum zu glauben, dass das alles zum Einsatz kam, oder? Dass dem aber so war, zeige ich euch jetzt. Los gehts!

Die Basis
Bevor ich mit der bunten Pinselei anfangen konnte, musste ich natürlich erst einmal die Grundfarben auftragen. Nachdem ich viel mit essie lackieren wollte, wählte ich als Basecoat das p2 Calcium Gel. Danach lackierte ich den Daumen und Mittelfinger mit essie Coconut Cove, den Zeigefinger mit dem Catrice ICONails Creaming of You, den Ringfinger mit essie Fiji und den kleinen Finger mit dem Catrice ICONails I need Vitamin SEA.

flc_Karibik_Basis

Die Nailarts
Beginnen wir am Daumen. Dafür fertigte ich mir aus der Bundlemonster BM-XL-102 einen bunten „Blumenkettenrahmen“ als Reverse Stamping. Zum Ausmalen benutzte ich Mint Candy Apple, Aim to Misbehave, I’m addicted und Splash of Grenadine.

flc_Karibik_Daumen

Auf dem Zeigefinger habe ich das Meeresszenario lackiert. Dafür tupfte ich ein Gradient aus den Catrice ICONails Creaming Of You und I need Vitamin Sea, drei Schichten waren nötig, die ich mit dem Catrice Super Dry Gloss Top Coat noch etwas sanfter ineinander fließen ließ. Darüber stempelte ich dann mit den BornPretty-Stampinglacken #7 (Dunkelblau), #9 (Hellblau) und #17 (Mittelblau) eine Art Wellengradient. Dafür lagerte ich Schichten der Wellen aus dem „Haleiwa“-Motiv der Bundlemonster BM XL-102 übereinander, wobei ich die Motive versetzt anordnete.

flc_Karibik_ZeiFi_01flc_Karibik_ZeiFi_02

Den Mittelfinger musste ich ganze drei Mal neu anfangen. Zunächst wollte ich mit dem BornPretty-Stampinglack #3 (Schwarz) die Dreieckskette der Bundlemonster BM XL-102 mittig auf den Nagel setzen und daran mit dem MoYou-Stampinglack Evergreen sowie den BornPretty #37 (Metallicgrün) ein paar Monsterablättter von der MoYou Trend Hunter 11 platzieren. Das sah aber sowohl mit „nur Kontur“ als auch als Reverse Stamping so blöd aus, dass ich letztlich nur die Dreieckskette mit den drei Lacken stempelte. Sieht aber auch ganz okay aus, oder?

flc_Karibik_MiFi_01

Auf dem Ringfinger griff ich das Thema Flora&Fauna auf. Dazu stempelte ich mehrere Hibiskusblüten-Reversestampings, das Motiv stammt von der Konad m29-Platte. Für die Umrisslinien benutzte ich die BornPretty-Stampinglacke #20 (Rot), #9 (Hellblau) und #23 (Lavendel), zum Ausmalen den eddingL.A.Q.U.E. Sexy Strawberry, den Catrice ICONails I need Vitamin Sea und den essie Lilacism.

flc_Karibik_RiFi_01

Last but not least: der kleine Finger. Dort tummeln sich, versteckt in den Algen der UberChic Mermaid Life-Platte, zwei Fische von ebenjener Platte, die ich mit dem BornPretty #3 (Schwarz) gestampt habe. Die Algenfarben sind der MoYou Evergreen sowie der BornPretty #12 (Neongrün).

flc_Karibik_KleiFi_01flc_Karibik_KleiFi_02flc_Karibik_KleiFi_03

Versiegelt habe ich alles mit dem Sally Hansen Insta-Dri.
Fertig ist meine kunterbunte karibisch-paradiesische Nailart. Puh. Das war auf jeden Fall eine Menge Arbeit, aber das Endergebnis mag ich doch sehr gern. Ich habe mich definitiv schon lange nicht mehr so ausgetobt auf den Nägeln. Aber darf auch mal sein, oder? 🙂

flc_Karibik_02flc_Karibik_03flc_Karibik_04

Welcher ist denn euer Lieblingsnagel? Oder hättet ihr das Thema ganz anders umgesetzt?

 

0 Kommentare

  1. Wie du ja weißt habe ich das Thema ganz anders umgesetzt 😀 Aber das ist ja auch das schöne an so einer Challenge, dass wir alle irgendwie andere Interpretationen haben! Ich finde deins auf jeden Fall sehr toll und kann mich da auch sehr gut wiederentdecken in deinem Paradies 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.