Trind || The Real Santa + last Minute Weihnachtsnailart

unbeauftragte Werbung // Markennennung, Produktsponsoring durch Trind

Hallo ihr Lieben,

heute ist es endlich soweit. Nicht nur, dass Heilig Abend ist und somit einer der schönsten Tage im Jahr für mich, nein. Heute gibt es endlich die wohl mit Abstand weihnachtlichste und „must polish“-Nailart überhaupt auf dem Blog zu sehen. Warum ich mich ausgerechnet in diesem Jahr dazu entschieden habe, erfahrt ihr, wenn ihr weiterlest.

Die Basis
Der Santa Claus-Nailart liegt ein ganz besonderer Lack zugrunde. Im Goodiebag vom BKT 2018 fand ich nämlich ein ganz zauberhaftes, sattes Rot: The Real Santa* von Trind. Schon als ich den Namen auf dem Fläschchen erblickte war klar: damit muss es einfach eine Weihnachtsnailart geben. Und ganz passend zum vorweihnachtlichen Trubel ist The Real Santa* auch ein ganz fabelhafter Onecoater, der sich dank des breiten, abgerundeten Pinsels ganz hervorrangend und annähernd cleanupfrei lackieren ließ.
Auf dem Bild seht ihr übrigens wirklich nur eine Schicht. Wahnsinn, oder? Und der Glanz erst. Einfach toll.

Die Nailart
Da hier, wie versprochen, noch eine kleine schnelle Nailart dazu kam, rede/schreibe ich auch gar nicht lange um den heißen Brei herum. Mit Hilfe eines Striping Pinsels sowie eines Dotting Tools imitierte ich den weißen Pelzkragen des Weihnachtsmann-Mantels, der Lack war Milky Bay von Catrice. Sobald dies trocken war, pinselte ich quer dazu den Gürtel, bestehend aus dem Catrice Black to the Routes. Im Anschluss durfte noch Golden Sweetie von ANNY für die Gürtelschnalle herhalten.
Wer, wie ich, eine etwas unruhige Hand besitzt, kann eventuelle Goldpatzer im Anschluss mit dem Schwarz ja nochmal korrigieren. Aber verratet das bloß keinem, hihi.

Das Finish
Abschließend habe ich das Nailart und The Real Santa* noch mit dem Stickergigant Nachspiel Mach’s Matt versiegelt. Interessanterweise bekam das Rot dadurch einen ganz zauberhaften, samtenen Touch, der hervorragend zur Nailart passt. Findet ihr nicht auch?
Meine lieben Leser,
sofern sich heute überhaupt jemand hierher verirrt – ich wünsche euch, euren Familien und Liebsten ganz wundervolle Weihnachtstage, ganz viele Stunden voller Glück, Freude und Liebe, gutes Essen, wundervolle Gespräche und ganz viele schöne Momente, die ihr miteinander teilen könnt. Fröhliche Weihnachten, ihr Lieben!

*dieses Produkt wurde mir im Rahmen der BKT 2018-Goodiebag kosten-und bedingungslos von Trind überlassen. Die Beurteilung des Produkts entspricht zu 100% meiner eigenen und ehrlichen Meinung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.