Nailart || Frühlingsblumen

[unbeauftrage Werbung // Markennennung]

Hallo ihr Lieben,
also, ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber mich macht das Wetter ja echt ein bisschen kirre. Ich weiß morgens nie so recht, was ich denn jetzt eigentlich anziehen soll – Winterstiefel oder doch schon die dünnen Chucks? Und ganz ähnlich geht es mir mit den Nagellackfarben – darf es noch winterlich düster sein oder sollte ich doch schon final Platz zu machen für die leichten, sanften Frühlingstöne? Um dem Frühling nochmal eine Motivationsschub zu geben, habe ich heute ein kleines Nailart für euch.

Die Basis – eddingL.A.Q.U.E. Merry me Mint
Wenn ich an den Frühling denke, denke ich an einen wolkenlosen Himmel, die ersten warmen Sonnenstrahlen, ein paar Vögel die dort ihre Kreise ziehen. All das vereint Merry me Mint in einem ganz hellen Blau mit minimaler Mintnote, das es im Frühling 2016 im P.O.W.E.R. of Love-Set zu kaufen gab. 
Lackiert seht ihr hier zwei Schichten, die eddingL.A.Q.U.E.-typisch schnell trockneten. Leider hatte meine Kamera ein bisschen Probleme, die Farbe im Soloswatch gut einzufangen. Manno. Aber ich denke, auf den späteren Nailartfotos kommt sie besser raus. Apropos Nailart…

Das Stamping – Frühling ist, wenn die Blumen erwachen
Bei einer Frühlingsnailart dürfen Blumen natürlich auf gar keinen Fall fehlen. Immerhin sind sie ja die Boten schlechthin, wenn sich die Jahreszeiten ändern. Dafür wählte ich mir die Flower Power-18 sowie Purple Punch von MoYou. Doch damit nicht genug – es wurde sogar ein Reverse Stamping daraus.
Dafür wählte ich einen beinahe aktuellen Lack: es durfte vor kurzem tatsächlich mal wieder ein essie bei mir einziehen: nämlich Press Pause aus der Serene Slate-Kollektion. Irgendwie hat mich dieses helle Graublau ziemlich um den Finger gewickelt. Well, well, was soll ich sagen? Es war aber auch zu schön, dass es mal keine 08/15-Rot-Rosa-Nude-LE war. Da darf man schon mal schwach werden, finde ich. 
Als Versiegelung wählte ich wieder den trend IT UP UV Powergel Matte Top Coat, den mag ich wirklich sehr. Durch das matte Finish kam auch der Kontrast zwischen dem essie und dem eddingL.A.Q.U.E. noch ein bisschen besser zur Geltung, in glossy sah das Ganze nämlich ziemlich undifferenziert aus.
Seid ihr auch schon in Frühjahrsstimmung? Oder noch im Wintermodus? Welche ist eigentlich eure liebste Jahreszeit?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.