Nailart || Green Honeycombs

[unbeauftrage Werbung // Markennennung]

Hallo ihr Lieben,
also irgendwie haut das mit dem regelmäßigen Bloggen doch noch nicht so hin, wie ich mir das vorgestellt hatte. Aber ihr kennt das sicher, wenn man Urlaub hat, sind manch andere Dinge dann vielleicht doch ein bisschen wichtiger. Bitte seht es mir nach. Als Entschuldigung habe ich heute wieder ein Nailart für euch – sogar mit Video. Dieses findet ihr am Ende des Beitrags bzw auf meinem kleinen, bescheidenen YouTube-Kanal. Wenn ihr mögt schaut doch dort gerne mal vorbei, in unregelmäßigen Abständen werde ich dort Videos hochladen. Kommen wir aber zum heutigen Nailart in Bildform.
Spätestens seit diesem Nailart von Laura schwirrt mir die Idee durch den Kopf, ein gleichbleibendes Motiv auf die Nägel zu bringen, das auf den angrenzenden Nägel ausläuft. Als ich dann die Hipster 17 von MoYou in einem Instasale günstig ergattern konnte, sah ich meine Chance gekommen. Ich meine, sind wir ehrlich: die Wabenstruktur schreit geradezu nach diesem Vorhaben, oder? Klar abgegrenzte, geometrische Flächen – das musste es sein.
Für die Rahmenlinien nahm ich New Moon von MoYou, das dunkle Grau wirkt meiner Meinung nach bei solchen Nailarts etwas weicher als ein richtiges Schwarz – die Erkenntnis hatte ich ja schon bei meinen Inverse Reverse Stamping der pinken Blumen. Die einzelnen Waben füllte ich mit den MoYou-Grüntönen Scandi SunWinter Green und Ever Green, ein paar Flächen ließ ich frei für einen Cut Out-Look. 
Die Decals habe ich dann auf eine dünne Schicht transparenten Lack aufgedrückt. Ich warte hier immer, bis der transparente Lack nicht mehr klebefeucht ist, man aber bei leichtem Druck noch Fingerabdrücke erkennen kann. Ich finde, da halten die Decals am besten.
Als Versiegelung gab es final noch je eine Schicht des MoYou No Smudge  sowie des trend IT UP UV Powergel Matte Tocpoats.

Für die Fans von bewegten Bildern habe ich hier noch das angesprochene Video für euch:

Fertig ist dieses kleine aber feine Nailart. Ich hoffe, es gefällt euch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.